Malspaß für alle Altersstufen

Malen nach Zahlen ist eine der beliebtesten Methoden, um Kinder an die Malerei heranzuführen und für Kunst zu begeistern. Das Prinzip ist ganz einfach und selbst für kleine Kinder leicht verständlich. Es geht darum, Flächen mit Farben auszumalen. Ein beliebiges Motiv wird zu diesem Zweck auf einen Pappkarton gedruckt. Es besteht aus mehreren großen und kleinen Flächen, die mit verschiedenen Zahlen gekennzeichnet sind. Diese Zahlen geben an, mit welcher Farbe das entsprechende Feld ausgemalt werden soll. Bei Malsets für kleinere Kinder sind diese Flächen recht groß gedruckt und nicht sehr zahlreich, damit sie keine Schwierigkeiten beim Ausmalen haben und nicht die Lust verlieren. Je älter und fortgeschrittener der Maler, desto höher darf auch der Schwierigkeitsgrad des Motivs werden. Die Flächen werden dabei immer kleiner und verschlungener und es müssen teilweise auch Farben selber angemischt werden. Das erhöht den Spaßfaktor für geübte Maler und führt dazu, dass alle Altersgruppen mitmachen können.